Vertrauen in Veränderung

Die Erde hat sich seit Millionen von Jahren langsam und kontinuierlich entwickelt.

Nun kann es sein, dass die nächste Phase dramatisch schnell von statten gehen wird.

Damit werden auch unsere Kräfte, mit Veränderungen umzugehen herausgefordert. Gewohnte Sicherheiten gehen verloren. Statt der Welt mit Angst vor dem Fallen oder Zusammenbrechen zu begegnen, wollen wir an diesem Wochenende mit Hilfe von Feldenkrais- Lektionen das in uns wohnende Vertrauen in unseren Körper und in Wandlungsprozesse erfahren und stärken.

‚Bewusstheit durch Bewegung‘ eignet sich besonders gut dafür, unsere gewohnten Bewegungsmuster in Frage zu stellen und spielerisch neue Bewegungs-, Handlungs- und damit auch Verhaltenswege zuzulassen.

Unsere tief verwurzelten emotionalen Reaktionen auf Furcht, Angst und Traumata lernen wir besser wahrzunehmen und damit umzugehen. 

Über Entschleunigung finden wir zu sicherem Selbstwahrnehmen und leichterer Bewegung. Und so schaffen wir in uns selbst wesentliche Grundlagen für diese neue, beschleunigte Zeit.

Das Seminar wendet sich an Menschen mit Neugier und Forschergeist mit viel, wenig oder noch gar keiner Erfahrung mit der Feldenkrais-Methode.

ORT

Hamburg, Bahrenfelder Str. 201,
22765 Hamburg-Ottensen

ZEIT

27.-29. März 2020
Freitag 15:00 - 17:30
Samstag 10:00 - 17:00
Sonntag 10:00 - 13:00

KOSTEN

250,00 Euro, bitte bis zwei Wochen vor Seminarbeginn überweisen

ANMELDUNG

Die verbindliche Anmeldung erfolgt durch Zusendung des Anmeldeformulars (PDF). Bitte senden Sie das Anmeldeformular an: Christiane Sass, Kirchstr.18, 23795 Bad Segeberg oder per E-Mail an christiane.sass@gmx.de.

Zurück

© 2018 Feldenkrais Petra C. Koch | Impressum / Datenschutz